Verein für Übermittagbetreuung Kath. Grundschule Herbern e.V.
Verein für Übermittagbetreuung Kath. Grundschule Herbern e.V.

 

Liebe Eltern,

zum Ende der Sommerferien melde ich mich bei Ihnen, da wir uns in den Planungen und Vorbereitungen für das neue Schuljahr befinden.

Wir haben lange darauf gewartet, welche Richtlinien und Vorgaben für den Übermittagsbereich gelten und gehen zum aktuellen Stand davon aus, dass wir die ÜBI-Kinder in drei festen Gruppen betreuen werden. Sprich Jahrgangsstufe 1 umfasst die erste Gruppe, Jahrgangstufe 2 die zweite und die 3. Und 4. Jahrgangsstufe wird zur dritten Gruppe zusammengelegt. In diesen Gruppen findet keine Vermischung statt, eine feste Zuordnung der Räume Und Mitarbeiter vermeidet weitere Infektionsherde und lässt eine mögliche Infektion einfacher zurückverfolgen, sowie auf die jeweilige Gruppe begrenzen.  Die Kinder müssen dabei nur beim Verlassen der Räume einen Mund-/Nasenschutz tragen, sowie die Abstandsregelung gewähren.

Seit Corona ist alles anders, weshalb sich bei der einen oder anderen Familie eventuell auch in der Notwendig der Betreuung etwas geändert hat.

Ich bitte Sie deshalb, mir bis Freitag, den 07.08.20 mögliche Veränderungen der Dauerbuchung per Mail mitzuteilen.

Wir müssen bereits am Freitag dem Caterer die Anzahl der Essen mitteilen. Sollte ich von Ihnen nichts hören oder bereits vermerkt haben, bestellen wir für den 12./13. und 14.08. nach der alten Dauerbuchung vor der Corona-Pandemie. Für alle neuen Erstklässler zählt diese Buchung ab dem 17.08.

Sollte sich zusätzlich etwas bei den Terminen z.B. der Musikschule, des Ballettunterrichts, der Nachhilfe o.ä. geändert haben, planen wir das ebenfalls gern mit ein.

Ansonsten kann ich Ihnen an dieser Stelle noch verkünden, dass sich in unserem Team auch etwas verändert hat:

Wir bedauern den Austritt unserer langjährigen Mitarbeiterin Rosi Backhove, da sie sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellt. Selbstverständlich unterstützen wir Rosi in ihrer Entscheidung und wünschen ihr alles Gute!

Dafür können wir zwei neue Mitarbeiterinnen in unserm Team begrüßen. Nach den Ferien werden uns Anja Meyke und Madleen Schröter unterstützen. Wir wünschen den Beiden einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Auch wenn das neue Schuljahr anders als gewohnt starten wird, sind mein Team und ich sehr zuversichtlich und freuen uns auf die Betreuung Ihrer Kinder!

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund,

Christina Gesenhoff

 

 

Herzlich willkommen in unserer ÜMB!

Folgende Informationen sind für Sie sicherlich interessant - danach werden wir nämlich oft gefragt:

 

Wir betreuen an jedem Schultag. Unsere Betreuung startet nach Schulschluss Ihres Kindes. D.h. auch nach der 3. Stunde, wenn es z.B. Zeugnisse gibt.

 

Eine Anmeldung im laufenden Schuljahr ist möglich, wenn freie Plätze zur Verfügung stehen. Sprechen Sie uns an.

 

Eine Umbuchung von kurz auf lang oder umgekehrt ist jederzeit möglich.

 

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite wünscht Ihnen das Team der ÜBI

Unser Kochclub war aktiv.

Basteln für die Bäckerei Röwekamp.

Eine Idee aus dem Übi-Rat wird umgesetzt: wir verstecken nach Ostern Tütchen mit Süßigkeiten für die Kinder. Die Süßigkeiten hatten die Kinder selbst mitgebracht.

Sport-AG von Schülern der  Profilschule geleitet einmal pro Woche. Jippieh! Alles außer Fußball!!

Erste Hilfe Kurs - helfende Hände

Einige Viertklässler bereiten Ballonabwerfen für Weiberfastnacht privat vor. Eine tolle Idee.

Unsere Meerschweinchen Punkie und Pia.

3-D-Bauen

Kreidemalen einmal anders

Entlassung am Ende vom Schuljahr.

Macht es gut, ihr Lieben!!

Am Montag gibt es immer als Nachtisch "Obstkorb". Das Obst steht nach dem Essen von unseren Mitarbeiterinnen mundgerecht geschnitten in der ÜMB. Guten Appetit!

Hier finden Sie uns

Verein für Übermittagbetreuung Kath. Grundschule Herbern e.V.
Altenhammstraße 46
59387 Ascheberg-Herbern

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 2599 740011,

schreiben Sie eine Mail an

uebi-herbern@gmx.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Übermittagbetreuung Kath. Grundschule Herbern e.V., Ascheberg